Zeitwirtschaft von A bis Z

Mehr Flexibilität mit dem TimeManager

Effiziente Zeiterfassung und -bewertung

Erst mit der vollen Integration zeitwirtschaftlicher Daten kann eine Personalplanungs- und Steuerungslösung optimale Ergebnisse erzielen. Die Berücksichtigung von Arbeitszeitsalden verbessert die Einsatzplanung, die elektronische Abwicklung von Fehlzeitenmeldungen verringert manuelle Aufwände und die ständige Verfügbarkeit von zeitwirtschaftlichen Plan- und Ist-Daten erhöht Transparenz und Steuerungseffizienz.

Der TimeManager unterstützt alle notwendigen Funktionalitäten von Zeiterfassung und -bewertung über die Abbildung von Fehlzeitenprozessen bis hin zu Zuschlagsberechnung und Tätigkeitsauswertungen. Optional können alle Daten mit anderen Systemen aus den Bereichen Zeitwirtschaft, HR und Payroll synchronisiert werden. Damit lassen sich die unterschiedlichsten Workflows abbilden, die in diesem Zusammenhang möglich sind.

Die wichtigsten Features

Der TimeManager bietet eine innovative Lösung für umfassende Zeitwirtschaft, die weit über die reine Zeiterfassung hinausgeht. Mit flexiblen Fehlzeitenbewertungen, individueller Projekt- und Standortanpassung, sowie der Berechnung von Zuschlägen ermöglicht er eine präzise und effiziente Steuerung von Arbeitszeiten.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Durch die integrierte Zeitwirtschaft im TimeManager erreichen Sie eine effiziente Verbindung von Personalplanung und -steuerung. Diese Integration geht über bloße Kostenreduktion hinaus – sie bedeutet auch den Verzicht auf separate Zeiterfassungssysteme und die damit verbundenen manuellen Prozesse.

Screenshots

Erleben Sie opcycWFM live in Aktion

Exklusive Online-Demo.

Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Termin für unsere exklusive Online-Demo und entdecken Sie, wie opcycWFM Ihre Workforce-Management-Herausforderungen meistert. Profitieren Sie von praxisnahen Einblicken und Best Practices.